Kinderosteopathie

Datum: demnächst
Kursort: HOLISTÉA
Gutenbergstrasse 1
85737 Ismaning
Kursgebühr: 520,00 €
08:30 – 17:30

Dozentin:

1 – Pädiatrisches Wissen

Theoretische Kenntnisse in den Grundlagenwissenschaften
Grundlagen der Embryologie
Besonderheiten der kindlichen Anatomie
Wachstum und anatomische Entwicklung der Kinder
Psychomotorische Entwicklung bei Kindern Semiologie

2 – Besonderheiten der Kinderbehandlung

Vorstellung des jungen Patienten
Erkunden der Konsultationsgründe
Klinische Untersuchung, Patientensicherheit und Kontraindikationen
Osteopathischer Befund
Therapieplan
Osteopathische Behandlung und Folgebehandlung
Behandlungsrhythmus und therapeutische Beziehung

Kinderosteopathie

In der Ausbildung behandelte Themen, inklusive Gesundheitsstörungen

Vom Säugling bis zum Vorschulkind

  • Neugeborenes

Themen:

  • Schwangerschaft
  • Geburt
  • Ernährung
  • Schlaf
  • Mutterbeziehung
  • Familie

 

  • von 3 Monaten bis 3 Jahren

Themen:

  • Psychomotorische Entwicklung
  • Kinderbetreuung
  • Sozialisierung
  • Prävention

 

  • von 3 bis 5 Jahren

Themen:

  • Lernschritte
  • Sprache
  • Sauberkeit
  • Trennung
  • Anpassung

vom Kind bis zur junge Erwachsene

  • von 6 bis 10 Jahren Grundschule

Themen:

  • Schullaufbahn
  • Identitätsentwicklung
  • von 11 bis 15 Jahren Schüler

Themen:

  • Vorpuberät
  • Jugendzeit
  • Kieferorthopädie
  • Haltung und Statik
  • Sport
  • Beziehung zu Eltern

 

  • von 16 bis 18 Jahren Teenager

Themen:

  • Abhängigkeit
  • Autonomie
  • Therapeutische
  • Beziehung

3 – Klinische Fallvorstellung

Es werden diverse klinische Fälle präsentiert. Die Fallverläufe werden an hand von Beurteilungskriterien nachvollzogen: VAS. – Fotos – Zahnabdrücke – Kinderzeichnungen

4 – praktische Fallbeispiele

Behandlungsbeispiele mit Säuglingen und Kleinkindern vor Ort bieten:

  • die Möglichkeit direkt zu üben,
  • unter Anleitung der Dozentin zu arbeiten,
  • die Erfahrung der 4-händigen Behandlung