Schulgebühren des Vollzeitstudiums

Vollzeitstudium der DIU und/oder die Vollzeitausbildung bei Holistéa Europäisches Colleg für Osteopathie

Die Ausbildungs-/Studiengebühren für das Schuljahr 2017/2018:

Die Kosten betragen derzeit 7.080 € pro Jahr. Diese Gebühr umfasst:

  • Unterricht und Unterrichtsmaterialien
  • Zugang zur Bibliothek
  • Zugang zur den Probandentagen des COE (hier werden ab dem 4. Jahr Probandenbehandlungen als Praktika absolviert)

Zahlungsmodalitäten:

  • jährliche Zahlungsweise
  • monatliche Zahlungsweise

oder

  • zu Beginn jedes Semesters

 Im ersten Jahr:

  • Die Bewerbungskosten sind nicht mit der Bewerbung fällig. Den Betrag von 100 € wird nur fällig, wenn Sie sich für die Ausbildung/das Studium anmelden. Sie müssen den Betrag bei Anmeldung als Bewerbungs-, Anmeldungs- und Bearbeitungsgebühr zusätzlich zu den 2.080 € entrichten!
  • 2.080 € Anzahlung auf die Ausbildungsgebühr des ersten Jahres, fällig bei Unterzeichnung des Vertrags zur verbindlichen Anmeldung
  • Einmalige Zahlung von 5.000 €, fällig am ersten Schultag oder
  • zu Semesterbeginn je 2.500 € oder
  • in zwölf Monatsraten zu 420 € per Überweisung, ab Oktober des Ausbildungsjahres, fällig jeweils zum 15. des Monats

 Für die Folgejahre:

  • einmalige Zahlung von 7.080 €, fällig am ersten Schultag oder
  • Zahlung des Semesters, je 3.540 €, fällig je am 1. Schultag oder
  • in zwölf Monatsraten zu 590 € per Überweisung, ab Oktober des jeweiligen Ausbildungsjahres, fällig zum 1. oder 15. des Monats

Ausbildungsstart: Herbst

Ausbildungsdauer: 5 Jahre bzw. 10 Semester am COE in München/Ismaning oder in Paris-Cergy

Staatlich anerkannter Studiengang
Die Dresden International University ist durch die Festlegung des Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ab sofort berechtigt, die Studiengänge „Bachelor of Science und Master of Science in „Osteopathische Therapie“ am Standort Ismaning in Kooperation mit dem COE Europäisches Colleg für Osteopathie Berufsausbildung GmbH für die Dauer der staatlichen Anerkennung durch den Freistaat Sachsen durchzuführen und Hochschul-prüfungen abzunehmen.
anmeldenregistrierenKontaktdatenAnfrage InfotageDownload Infomaterial